Kundenservice & FAQ

Terminvereinbarung

Terminvereinbarungen sind bei uns im Hause nicht notwendig, können den Ablauf aber sowohl für Sie als auch für uns vereinfachen.
Da es sich beim Aussuchen des Brautkleides um eine sehr emotionale „Angelegenheit“ handelt, kann man nie ganz genau abschätzen, wie lange die Suche nach dem Traumkleid dauert. Daher kann es in seltenen Fällen auch trotz eines vereinbarten Termins zu kurzen Wartezeiten kommen.

 

Änderung

Selbstverständlich steht Ihnen unser eigenes Schneideratelier für individuelle Wünsche sowie für einen perfekten Änderungsservice zur Verfügung.
Unser professionell arbeitendes Team von Schneidermeisterinnen und Schneiderinnen gewährleistet, dass Ihre Vorstellungen schnell und zu Ihrer vollsten Zufriedenheit umgesetzt werden.

 

Nachbestellung

Sollte Ihr Traumkleid nicht in der passenden Größe oder Farbe bei uns vorrätig sein, bestellen wir es gern für Sie.

Aufbewahrung

Selbstverständlich bewahren wir Ihr Brautkleid bis zum Abholtermin sicher bei uns auf. Ihr Kleid hängt dann zur Abholung frisch und duftig aufgebügelt für Sie bereit.
Zum Abholtermin wird alles selbstverständlich exklusiv verpackt. Natürlich blickdicht! Damit niemand Ihr Traumkleid vorher sieht.

 

Brautschuhe einfärben

Ihre Brautschuhe können gegen einen Aufpreis passend zum Braut- oder Abendkleid eingefärbt werden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was kostet Ihre Braut- & Abendmode?

Die Preise bei unseren Brautkleidern beginnen bei 199 Euro. Die Abendkleider beginnen bei 79 Euro.

Haben Sie jedes Kleid von Ihrer Website in jeder Größe vorrätig?

Unsere Bildauswahl soll Ihnen einen Gesamtüberblick über die Kollektionen unserer Hersteller vermitteln. Alle Kleider können wir daher nicht immer am Lager haben.
Wir können Ihnen aber alle Kleider in fast allen Größen bestellen, wenn Sie uns rechtzeitig darauf ansprechen. Als eines der größten Brautmodengeschäfte in der Region Osnabrück/Münsterland haben wir dennoch jederzeit eine riesengroße Auswahl an Kleidern und Accessoires vorrätig.

Was mache ich, wenn ich unglücklich mit meiner Beraterin bin?

Unser Ziel ist es, dass Sie unser Haus niemals unglücklich verlassen. Der Tag an dem Sie ihr Hochzeitskleid aussuchen soll genauso ein Erlebnis für Sie sein, wie Ihr Hochzeitstag selber. Wir versuchen dieses Ziel durch unser gut geschultes und sehr erfahrenes Personal zu verwirklichen. Sollten Sie doch einmal unglücklich mit Ihrer Beraterin sein, so zögern Sie bitte nicht und sprechen uns an um einen neuen Termin mit einer anderen Beraterin zu vereinbaren. Ihre Anliegen sind uns sehr wichtig.

Wann sollte ich auf Brautkleid-Suche gehen?

Da viele unserer Hersteller Lieferzeiten von bis zu 6 Monaten haben und dann bei den meisten Brautkleidern noch kleine Änderungen anfallen, empfehlen wir Ihnen ca. 8 Monate vor Ihrer Hochzeit mit der Suche zu beginnen.

Wie lange dauert ein Brautmodenberatungstermin?

Wir planen mit ca. 2 Stunden. Sollte es aber doch ein wenig länger dauern, wird Sie niemand nach Hause schicken.

Wie viele Personen dürfen mich zu meinem Beratungstermin begleiten?

Wir möchten Ihnen grundsätzlich keine Einschränkung mit auf den Weg geben, haben Sie aber bitte Verständnis, dass es ab mehr als 5 Personen pro Braut schon sehr eng bei uns wird. Je mehr Beraterinnen Sie mitbringen, desto schwieriger kann es auch für Sie werden, sich zu entscheiden.

Darf ich während des Beratungstermins fotografieren?

Nein, fotografieren ist erst nach dem Kauf des Kleides möglich, bzw. wenn Sie verbindlich geäußert haben das Kleid zu erwerben.

Fallen für den Beratungstermin Kosten an?

Nein. Wir bieten diesen Service für Sie kostenfrei an.

Führen Sie auch XL- bzw. Plus-Size-Brautmode?

Selbstverständlich. Bei uns werden keine Unterschiede aufgrund unterschiedlicher Konfektionsgrößen gemacht. In unserer entspannten und geschützten Atmosphäre werden wir auch für Sie das perfekte Kleid finden.

Haben Sie auch Brautmode für Schwangere?

Ja. Es gibt viele Modelle die Ihren Charme erst Recht mit Babybauch entwickeln. Unsere Schneiderinnen haben bisher jeden Babybauch verpackt bekommen.

Verleihen Sie auch Kleider?

Nein, wir verleihen keine Kleider. Bei uns werden Sie auch in kleineren Preislagen fündig.

Kaufen Sie nach der Hochzeit mein Brautkleid wieder an?

Nein, wir kaufen keine Kleider wieder an.

Wie kann ich mein Kleid bei Ihnen bezahlen? Was für Zahlungsbedingungen haben Sie?

Neben Bargeld nehmen wir auch alle Arten von EC bzw. Maestro-Karten an. Kreditkarten, sowie Schecks akzeptieren wir nicht.

Muss ich direkt den vollen Kaufpreis bezahlen?

Wenn Sie Skonto erhalten möchten (je nach Ermessen von Marschall Moden) ist der volle Kaufpreis sofort fällig (dies gilt auch bei Bestellungen, die mehrere Wochen dauern). Ansonsten reicht erstmal eine Anzahlung aus.

Ich habe auf meiner EC-karte ein Tageslimit (z.B. 1000 Euro), was kann ich tun?

Kontaktieren Sie am besten ein paar Tage vor Ihrem Besuch Ihre Hausbank und bitten Sie Ihr Tageslimit für den Besuchstag zu erhöhen. Dies erfolgt in der Regel ohne Probleme.

Muss ich die Änderungen bei Ihnen durchführen lassen?

Nein, Sie können Ihr Brautkleid sofort mitnehmen und bei einem Atelier Ihrer Wahl ändern lassen.

Muss ich für die Änderungen vorher einen Termin vereinbaren?

Ja, auf jeden Fall. Es hilft uns lange Wartezeiten zu vermeiden, und die Termine können insgesamt besser koordiniert werden.

Welche Größen führen Sie?

Wir führen ab Lager die Konfektionsgrößen 34-56, auf Anfertigung sowie Bestellung sind auch andere Größen möglich.

Handelt es sich nur um Musterkleider bei Ihnen, die nur zu bestellen sind?

Nein, Sie haben die Möglichkeit viele Kleider bei uns von der Stange zu kaufen. Nur die Bestseller halten wir uns vor und bestellen Sie gerne für Sie. Nach Ablauf der Saison sind auch die Bestseller zu reduzierten Preisen zum freien Verkauf freigegeben.

Ich trage normalerweise Konfektionsgröße 36, Sie haben mein Brautkleid aber in einer anderen Größe bestellt. Wie kann dies sein?

Da wir Kollektionen verschiedener internationaler Anbieter im Sortiment führen und es im Ausland zu großen Abweichungen der Masstabellen kommen kann, haben wir verschiedene Masstabellen zur Hand, um die für Sie perfekte Größe zu ermitteln. Bitte zögern Sie nicht, bei Zweifeln direkt nachzufragen. Gerne wird Ihnen auch eine unser Schneiderinnen behilflich sein, Ihre Fragen zu beantworten.

Ich möchte nach meiner Hochzeit gerne meine Satin-Brautschuhe einfärben lassen. Geht das?

Ja, alle Satin-Brautschuhe von Elsa-Rainbow können je nach Wunsch eingefärbt werden. Bitte bringen Sie uns ein Stoffmuster in Ihrer Wunschfarbe mit. Wir schicken Ihre Schuhe dann zusammen mit dem Stoffmuster ein. Nach ca. 4 Wochen kommen Ihre Schuhe dann perfekt eingefärbt zurück. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Schuhe nach dem Färben NICHT imprägniert werden. Sofern Sie dies wünschen, bitten wir Sie dies hinterher selbst zu tun.

Ich habe mein Traumkleid bei einem Hersteller gesehen, den Sie nicht führen. Können Sie es mir trotzdem besorgen?

Bitte sprechen Sie uns diesbezüglich an, es gibt auch viele ähnliche Kleider von anderen Herstellern, wo oft nur ein kleines Detail anders gearbeitet ist. Wir werden alles versuchen, das perfekte Kleid für Sie zu finden.

Ich habe mein Wunschkleid während meines Besuches bei Ihnen gefunden, bin aber noch unentschlossen. Kann ich es reservieren lassen?

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in der Saison die Kleider nicht zurücklegen können. Bei einem hochfrequentierten Samstag wären sonst zu viele Kleider aus dem Verkauf gezogen.

Kann ich ein Bild von meinem Traumkleid bekommen?

Leider nein. Wir empfehlen Ihnen aber gern die jeweilige Hersteller Homepage.

Mein Bräutigam hat eine etwas komplizierte Figur, welche Größen bieten Sie an?

Wir führen die Größen 46-60, 24-30 und 90-110. Auf Bestellung sind natürlich auch andere Größen möglich.

Wann sollte der Bräutigam auf die Suche nach dem Anzug gehen?

In der Regel reichen 8-10 Wochen aus. Es sollte aber auch nicht auf die zu lange Bank geschoben werden, da es auch im Herrenbereich zu kleinen Änderungsarbeiten kommen kann.

Muss ich bei Ihnen unbedingt einen Termin vereinbaren, auch wenn man nur mal „schnuppern“ oder nach Accessoires schauen möchte?

Nein, es ist nicht zwingend erforderlich, aber ratsam. Ganz einfach um Ihnen längere Wartezeiten zu ersparen.

Ich habe einen Termin bei Ihnen vereinbart. Wie gehe ich vor, wenn ich Ihr Haus betrete?

Bitte melden Sie sich am Kassentresen an. Wir Infomieren unsere Beraterinnen sofort, dass Sie da sind. Da es sich bei der Auswahl des Brautkleides um ein sehr emotionales Ereignis handelt, ist es manchmal nicht ganz klar abzusehen, wie lange ein solcher Termin dauert. Anders als bei einer Massage wird bei uns nicht nach 60 Min. „Schluss“ gemacht. Daher bitten wir Sie um Verständnis, falls es trotz des Termins zu einer kurzen Wartezeit kommt. Selbstverständlich versüßen wir Ihnen diese gern mit einem leckeren Cappuccino, Latte Macciato oder einem Glas Wasser. Sie möchten ja auch, dass wir uns für Ihren Termin „alle Zeit der Welt“ lassen.

Wann und wie kann ich die neuen Kollektionen sehen?

In unserem Hause werden die neuen Kollektionen meist ab Ende Oktober Anfang November gezeigt. Im Rahmen unserer Hausmodenschauen gewähren wir Ihnen gerne einen Einblick in die neuen Trends für die kommende Brautsaison. Wir stellen die Kollektion aus verschiedenen Modellen von namenhaften Herstellern zusammen. Im Anschluss an die Show haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, sich beraten zu lassen und eine Anprobe vorzunehmen. Über die kommenden Modenschautermine informieren wir Sie auf unserer Homepage.

Ich habe mein Traumkleid bei Ihnen gefunden, wie geht es nun weiter?

Nachdem Sie ihr Traumkleid gefunden haben, stehen noch ein paar Termine an. Die 1. Anprobe (bitte vereinbaren Sie einen separaten Termin), in der Sie ihr Kleid noch einmal komplett anziehen, inklusive des gesamten Zubehörs, wie Schuhe, Schleier, Unterwäsche usw. Eine unserer Schneiderinnen wird Sie dann über ggf. anfallende Änderungsarbeiten informieren und sofern Sie zustimmen auch direkt abstecken. Ebenso beantwortet sie gern sämtliche Fragen rund um Ihr Brautkleid und die Änderungsarbeiten. Sobald Ihr Brautkleid fertig abgesteckt ist, vereinbaren Sie mit der Schneiderin den 2. Anprobetermin. Bei diesem Termin ziehen Sie zum ersten Mal das auf Ihre Figur angepasste Brautkleid an. Sollte dann noch etwas korrigiert werden müssen, steckt die Schneiderin das umgehend ab. Nach diesem 2. Termin wird der Abholtermin vereinbart, an dem Sie Ihr nun perfekt angepasstes Brautkleid ein letztes Mal bei uns anziehen. Sie bekommen Ihr Brautkleid frisch aufgebügelt im tadellosen Zustand in einem blickdichten und atmungsaktiven Kleidersack, übergeben. Bitte transportieren Sie Ihr Kleid nach Möglichkeit nur liegend oder hängend.

Was sollte vor den Änderungsterminen beachtet werden?

Wichtig ist, dass Sie an dem Tag die Unterwäsche tragen, die Sie auch an Ihrem Hochzeitstag planen zu tragen. Auch die Schuhe sollten unbedingt zum Abstecktermin mitgebracht werden.

Sind die Änderungen inklusive?

Nein, die Änderungsarbeiten sind bei uns nicht im Preis enthalten. Sie bezahlen so nur die Arbeiten, die auch wirklich bei Ihnen anfallen und nicht einen unfairen Pauschalbetrag, der vorher großzügig bei Ihrem Brautkleid einkalkuliert wurde. Bei einem Pauschalmodell ist diejenige Braut gestraft, bei der nur die Länge des Kleides gekürzt wird, während eine andere Braut nahezu das gesamte Kleid geändert bekommt, das wäre Ihnen gegenüber nicht fair.

Ich habe mein Traumkleid bei Ihnen gekauft, wer erhält dadurch noch Vorteile?

Jede Braut, die bei uns ein Kleid kauft erhält einen Gutschein in Höhe von 50 Euro für den Hochzeitsanzug des Bräutigams.

Welche Serviceleistungen werden bei Marschall Moden angeboten?

• Kostenloser, atmungsaktiver Kleidersack
• Aufbügeln Ihres Kleides/Anzugs kurz vor der Abholung
• Eigene Schneiderei
• Kostenlose Parkplätze vor dem Haus
• Vermittlung weiterer Hochzeitspartner (Musik, Fotografen, Friseur, etc.)

Ich habe mein Brautkleid woanders gekauft, kann ich es bei Ihnen ändern lassen?

Grundsätzlich ist es möglich, allerdings erlauben wir uns in diesem Fall eine Fremdpauschale in Höhe von 20 Euro zusätzlich zu den anfallenden Änderungskosten zu erheben.

Ich habe mein Brautkleid woanders gekauft, brauche aber noch die passenden Accessoires, bekomme ich diese bei Ihnen?

Selbstverständlich. Bringen Sie Ihr Kleid am besten mit, damit wir die Accessoires perfekt auf Ihr Kleid abstimmen können.

Ich möchte meine Brautkleid umtauschen. Geht das?

Im Normalfall kann das Kleid nicht zurückgegeben werden. Sowohl die Braut als auch der Verkäufer investieren viel Zeit in die Wahl des perfekten Kleides. Die zukünftige Braut hat Zeitschriften gewälzt, Einkaufs-Begleiterinnen motiviert und verschiedene Kleider probiert. Das Ergebnis: Ihr Traumkleid. Das Geschäft und die Braut schließen daraufhin einen Kaufvertrag ab. Der kann mündlich, schriftlich oder per Handschlag erfolgen – er hat auf jeden Fall Gültigkeit. Rechtlich gesehen sind die Einzelhandelsgeschäfte nicht verpflichtet, ein Kleid zurückzunehmen. Doch vor allem in Deutschland sind wir von Zara & anderen Handelsketten gewöhnt, das Gekaufte mind. zwei Wochen lang umtauschen zu können. Das ist allerdings nur dann möglich, wenn der Verkaufende dies ausdrücklich einräumt. Also es ist gesetzlich nicht vorgeschrieben. Und was passiert bei einem Mangel? Dann haben die Bräute als Käufer natürlich ein Gewährleistungsrecht. Dies erfordert ein Umdenken bei der Braut. Allerdings ist ein Brautkleid auch keine Jeans. Zum einen ist die Beratung von Hochzeitsmode viel zeitintensiver und persönlicher als bei T-Shirt und Co. Zum anderen ist das Kleid keine Massenware. Es wird nach Ihren Wünschen angefertigt und extra importiert. Die Geschäfte haben heutzutage nicht selten mit einer Art Braut-Tourismus zu leben. Es ist sehr ärgerlich wenn Bräute mehrere Läden abklappern und Verkäuferinnen für mehrere Stunden blockieren, nur um das gleiche Kleid woanders für 20 Euro weniger zu kaufen.

Unser Tipp an alle Bräute: Vertrauen Sie Ihrem Gefühl! Sie haben sich bei der Anprobe genau in dieses Kleid verliebt. Es wird bestimmt die richtige Wahl sein. Lassen Sie sich nicht durch Stimmen anderer verunsichern…

Ich möchte gern meinen zukünftigen Ehemann mitbringen, damit er auch nach einem passenden Outfit schauen kann, möchte aber nicht, dass er mich in meinem Brautkleid sieht. Geht das?

In unserem Hause ist der Brautbereich vom Herrenpart abgeteilt. Es ist also möglich, das Sie gleichzeitig probieren, ohne sich gegenseitig zu sehen.

Warum sollte mein zukünftiger Ehemann besser zu Ihnen kommen anstatt sich in einem Kaufhaus ein Outfit zu kaufen?

Da wir Ihr Brautkleid kennen, können wir Ihrem Bräutigam optimal und bis ins kleinste Detail auf Sie und ihr Traumkleid abstimmen. Wir haben Ihr Kleid hier vor Ort und können uns so auch ein Bild in natura machen. In ein Kaufhaus könnte er bestenfalls nur eine kleine Stoffprobe mitnehmen. Bei uns genießt Ihr Bräutigam eine absolut kompetente Beratung von Kopf bis Fuß.

Welche Hochzeitsmarken führen Sie im Herrenbereich?

Beide deutschen Marktführer sind vertreten. Sie finden bei uns hauptsächlich Anzüge von Wilvorst und Digel. Darüber hinaus bieten wir auch noch Anzüge des holländischen Labels Kimo an.

Mein Bräutigam braucht nur noch Zubehör. Findet er bei Ihnen was?

Ja, wir haben stets eine große Auswahl an Westen, Plastrons, Krawatten, Manschettenknöpfen, Hemden, Gürteln, Schuhen, Kummerbund-Sets sowie Schleifen, etc. vorrätig.

Wie lange sind die Lieferzeiten bei den Herren, wenn das gewünschte Modell nicht am Lager ist?

Bei Wilvorst in der Regel 8 Wochen, 4 Wochen Express mit 15% Zuschlag.

Wie lange dauert ein Herrenmoden-Beratungstermin?

Auch hier planen wir in der Regel ca. 2 Stunden ein. Meist geht es aber schneller. Brauchen wir ein bisschen länger, ist dies natürlich auch möglich.

Rabatt-Aktion auf Brautkleider

+++ Aktion +++

Abendkleider in kurz und lang - Einzelteile stark reduziert ab 30 Euro

Brautmodenschauen 2018

Am 27.10. und 10.11.2018 stellen wir Ihnen die neuen Brautmoden-Kollektionen vor. Die Modenschauen beginnen um 13 Uhr bei uns in Wallenhorst. Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns telefonisch oder per Mail anmelden. Der Eintritt ist natürlich kostenfrei.

Hochzeitsmesse Hunteburg

Messe Melle
Vom 12.10. bis 14.10.2018 präsentieren wir in Hunteburg auf dem Ponymarkt unsere Kollektionen. Schaut vorbei!